HABEN SIE EINE FRAGE ZU ÖSTERREICHS GEMEINDEN?

Lehrgang: Theorie und Anwendung der VRV 2015

20.3.2017 - Ab April 2017 startet der hochschulzertifizierte Lehrgang „Theorie und Anwendung der VRV 2015“ an der FH Campus Wien mit Vorlesungen zu acht Themengebieten. Der Lehrgang richtet sich an Beschäftigte der Finanzabteilungen und Berufsaspiranten, um diese bei der Umsetzung des neuen Haushaltsrechts, das ab 2020 von allen Gemeinden anzuwenden ist, zu unterstützen. Sie lernen, wie Sie die bereits systemunterstützten Standardprozesse mit weiteren neuen Elementen für die Vermögensbewertung und die periodengerechte Darstellung um Ergebnishaushalt ergänzen und wie sich das ESVG 2010 auf den neuen Voranschlags- und Rechnungsquerschnitt auswirkt.

Abschluss und notwendige Vorkenntnisse

Der Lehrgang findet im Frühjahr 2017 an der FH Campus Wien statt. Zum Abschluss können Sie eine freiwillige Prüfung zur zertifizierten VRV 2015 Expertin/Experten ablegen. Der Kurs erfordert Kenntnisse der Grundlagen der Buchführung/des Rechnungswesens oder berufliche Praxis im betrieblichen oder kameralen Rechnungswesen.

Weitere Informationen zum Inhalt der Ausbildung finden Sie auf der Homepage der FH Campus Wien. Den Link finden Sie in nebenstehender Box.

Kosten: 1.650 Euro zzgl. USt.

Weitere Informationen und Anmeldung

Bei Frau Frömel von der FH Campus Wien erhalten Sie weitere Informationen. Unter der E-Mail-Adresse nadja.froemel@fh-campuswien.ac.at bzw. der Telefonnummer 01/606 68 77-3707 können Sie sich auch für den Lehrgang anmelden. Bei der Anmeldung per E-Mail füllen Sie bitte vorher das Anmeldeformular aus. 
 



Diesen Artikel fand ich ...