Inhalt anzeigen
Über uns Symbol

HABEN SIE FRAGEN ZU ÖSTERREICHS GEMEINDEN?

RFG – Die Zeitschrift

Eine europaweit einzigartige Publikations-Kooperation ermöglicht aktuell-praxisrelevantes Know-How auf höchstem Stand für die Kommunen. Die am 22. Januar 2003 unterzeichnete Publikations-Partnerschaft zwischen dem Österreichischen Gemeindebund, der Kommunalkredit Austria, KommunalConsult und Leitner+Leitner und Manz baut auf das Fundament der bisher bereits erfolgreichen „Schriftenreihe“ des Österreichischen Gemeindebundes auf.

Bezugspreis (jeweils inkl. Versand in Österreich)
Jahresabonnement 2017: EUR 144,–
Jahresabonnement 2017 für Mitglieder des Gemeindebundes: EUR 115,20
Einzelheft 2017: EUR 43,20
Kennenlern-Abonnement 2017: 2 Hefte EUR 20,–

Als Ergänzung zum bewährten offiziellen Organ „KOMMUNAL“ forciert der Gemeindebund die wissenschaftliche Aufarbeitung von gemeinderelevanten Themen. Mit anerkannten Partnern gründete der Gemeindebund eine ganze Publikationsschiene und etablierte sich hervorragend im Markt. Die im Traditionsverlag MANZ erscheinende Fachzeitschrift RFG (Rechts- und Finanzierungspraxis der Gemeinden) bündelt zusammen mit der Schriftenreihe, Büchern und dem 2004 erstmals stattfindenden Kommunalkongress alle relevanten Fachinformationen für Gemeinden in einem Medium.

Fachexperten gewährleisten zusammen mit Autoren aus der Gemeindepraxis verständliche Informationen, die in der täglichen Arbeit umgesetzt werden können.

Schwerpunkte der bisherigen Ausgaben waren:

  • Finanzierung
  • Ausgliederung
  • Immobilien
  • Haushaltsfinanzierung
  • Getränkesteuer
  • Interkommunale Zusammenarbeit

Entsprechend dem weitreichenden Spektrum kommunaler Tätigkeit finden sich in der RFG Beiträge aus den unterschiedlichsten Bereichen, um allen Anforderungen abzudecken.

  • Finanzfragen, Steuerrecht
  • Haushalt, Betriebswirtschaft
  • Maastrich, Finanzierung
  • Öffentliches Recht, Zivilrecht
  • Arbeitsrecht, Dienstrecht

Klicken Sie hier um die RFG-Zeitschrift zu abonnieren!


Diesen Beitrag fand ich ...
0 0